AC Schnitzer Frontspoiler Elemente für BMW 3er G20/G21 mit M Aerodynamikpaket

AC Schnitzer Frontspoiler Elemente für BMW 3er G20/G21 mit M Aerodynamikpaket

für Fahrzeuge mit M Aerodynamikpaket SA 715

Teile-Nr.: 5111320310


Gutachten

Teilepreis:

494,22 €

Inkl MwST (16%) - zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Optionale Dienstleistungen

(nicht im Kaufpreis enthalten)
Montage Karosserie
183,05 €
Lackierung
382,73 €
Eintragung
40,00 €

Komplettpreis:

1.100,00 €

Inklusive Teile, Montage, Lackierung und Eintragung

Gerne nehmen wir den Umbau Ihres Fahrzeugs in unserem Headquarter in Aachen vor. Oder wir vermitteln Ihnen einen Händler-Partner, der diese Dienstleistung übernimmt.

Sprechen Sie uns an:
onlineshop@ac-schnitzer.de oder 0241 5688 130

Übersicht
für Fahrzeuge mit M Aerodynamikpaket SA 715
- Ausführung grundiert


Frontspoiler-Elemente

- 2-teilige Frontspoilerelemente
- Erhöhung Abtrieb an der Vorderachse
- sportlichere Optik

Einzigartigkeit der Frontspoiler-Elemente
- Made in Germany
- hergestellt aus hochwertigem PUR-R-RIM
- Gewichtsoptimiert
- einfache Lackier- und Verbaubarkeit
- langlebig
- exklusiv für BMW 3er Limousine (G20) entwickelt
- Gewährleistung 2 Jahre

Lieferumfang:
- Frontspoiler-Element rechts, grundiert
- Frontspoiler-Element links, grundiert
- Vitroaufkleber, schwarz
- Montagepaket fahrzeugspezifisch
- Montageanleitung mit Lackierhinweisen
- Gutachten
Beschreibung
Philosophie
Frei von allen Kompromissen der Großserie entwickelt AC Schnitzer maßgeschneiderte Komponenten mit dem Anspruch höchster Perfektion.

“Form follows function“ - Nach diesem Grundsatz werden von Ingenieuren und Designern die Aerodynamikkomponenten für BMW konsequent arrangiert.

Die AC Schnitzer Aerodynamikkomponenten greifen die Linienführung des jeweiligen Basisfahrzeugs auf, verstärken diese dezent und verleihen der Karosserie aufregend neue Konturen.

Gleichzeitig zeigen sie aber auch echte Wirkung: Sie erhöhen den Abtrieb an Vorder- und/oder Hinterachse und sorgen so für zusätzliche Bodenhaftung.

Bei der Produktion unserer AC Schnitzer Aerodynamikkomponenten werden ausschließlich hochwertige Verbundstoffe eingesetzt. Denn nur diese Materialien werden unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht.

Material: Polyurethan (kurz PUR oder im Sprachgebrauch auch PU genannt)
Die Verwendung von PUR (Polyurethan) eignet sich aufgrund seiner hervorragenden mechanischen Eigenschaften besonders in Bereichen, die eine hohe Verschleißfestigkeit verlangen: z. B. im hochwertigen Automobilbau. PUR ist gut formbar, sehr formstabil und – im Vergleich zu anderen Kunststoffen – sehr leicht. Es lässt sich besonders gut lackieren (ggf. auch mehrfach).
Polyurethan entsteht durch eine chemische Reaktion, die unmittelbar vor der Verarbeitung des entstehenden Werkstoffs abläuft. Polyol und Isocyanat reagieren zu Polyurethan in einem Mischkopf.

Seine positiven Produkteigenschaften erhält PUR u. a. durch die Verarbeitung mit der „R-RIM-Technik“ (Reinforced-Reaction Injection Molding). Bei dieser Technik werden die hoch reaktiven PUR Komponenten mit Kurzfasern gefüllt, im Hochdruck vermischt und im Reaktionsspritzguss verarbeitet.

In der Regel wird das Reaktionsgemisch aus dem Mischkopf und Anguss in eine geschlossene Aluminium- oder Epoxidharzform gefüllt, in der es zum Formteil aushärtet. Die R-RIM-Technik realisiert besonders stabile Teile, hohe Reiß- und Schlagzähigkeit und das bei geringem Gewicht.

Die produzierten Aerodynamikkomponenten werden entgratet, geschliffen und – als besonderer Service von AC Schnitzer und um das Handling für den Kunden zu vereinfachen – grundiert.

Fertig grundiert können AC Schnitzer Aerodynamikkomponenten auf Kundenwunsch in jeder nur erdenklichen Farbe von der Lackiererei ihrer Wahl vor Ort lackiert werden.

Kreatives Design
PUR, ASA oder Carbon: bei AC Schnitzer stammen alle Designentwürfe von einem echten italienischen Künstler: Michele Viandante; er ist seit vielen Jahren der Head Designer bei AC Schnitzer. Natürlich sind seine Designs nicht nur schön, sie müssen sich auch bewähren: z. B. werden viele Teile im Windkanal auf ihre Funktion überprüft.

Tests
Stimmen die Berechnungen mit den Ergebnissen überein, stehen weitere Prüfungen an. Crashtests mit Dummies überprüfen, ob z. B der Fußgängerschutz eingehalten wird. Erst wenn alle Tests abgeschlossen sind und die Gutachten erteilt wurden, gehen die AC Schnitzer Aerodynamikkomponenten in den weltweiten Verkauf.

Gutachten
Das Teilegutachten ist eine offizielle Urkunde, welche die Verwendung von Tuningteilen im öffentlichen Straßenverkehr im Rahmen der StVZO in Deutschland (und einigen weiteren Staaten) erlaubt. Nach erfolgtem Ein- oder Umbau des im Gutachten beschriebenen Teils, muss das Fahrzeug einer offiziellen Prüfstelle vorgeführt werden. Der Prüfer stellt den korrekten Verbau sowie die Echtheit des Teils fest und trägt im Anschluss die Modifikation in die Fahrzeugpapiere ein. Die offizielle Betriebserlaubnis des Fahrzeugs bleibt somit bestehen. Das Teilegutachten ist Teil des Lieferumfangs.

Lieferumfang:
- Frontspoiler-Element rechts, grundiert
- Frontspoiler-Element links, grundiert
- Vitroaufkleber, schwarz
- Montagepaket fahrzeugspezifisch
- Montageanleitung mit Lackierhinweisen
- Gutachten

Einzigartigkeit der Frontspoiler-Elemente
- 2-teilige Frontspoilerelemente
- Erhöhung Abtrieb an der Vorderachse
- sportlichere Optik
- Made in Germany
- hergestellt aus hochwertigem PUR-R-RIM
- Gewichtsoptimiert
- einfache Lackier- und Verbaubarkeit
- langlebig
- exklusiv für BMW 3er Limousine (G20) entwickelt
- Gewährleistung 2 Jahre
Multimedia & Dokumente

Jenseits der Serie findet man bei AC Schnitzer maßgeschneiderte Komponenten für die ganz besonderen Momente der Fahrfreude

  • Aus einem BMW wird Ihr BMW
  • Produkte jenseits der Serie
  • Rennstreckenerprobt und homologiert
  • Marktführer
  • Testsieger und Rekordhalter
  • Engineered in Germany