Die Räder stellen nicht nur physikalisch, sondern auch optisch die Verbindung eines Autos zur Straße her. "Deshalb kommt es sehr auf das richtige Verhältnis der Proportionen von Felgen zur Karosserie an", erklärt AC Schnitzer Chef-Designer Michele Viandante. "Zu kleine Felgen lassen ein Fahrzeug schnell hochbeinig und instabil wirken." Wahrhaft erdverbunden zeigen sich dagegen die neuen AC Schnitzer Leichtbau-Schmiedefelgen "AC3".

Sie sind das absolute Highlight im AC Schnitzer Räderbereich. Die AC3 Leichtbau-Schmiedefelgen - mit teils polierter und teils lackierter Oberfläche in Silber/Anthrazit oder Anthrazit/Silber - realisieren, was im Grunde widersprüchlich erscheint: Reduktion des Gewichts einerseits und möglichst große Raddurchmesser und -breiten auf der anderen Seite. Diesen scheinbaren Widerspruch setzen die AC Schnitzer Ingenieure und Designer mit der AC3 Leichtbau-Schmiedefelge um: das Design ist - obwohl die Verwandtschaft zur erfolgreichen Typ V Felge unverkennbar ist - vollkommen eigenständig und sie steht ab sofort in den Dimensionen 9,0J x 20" ET 25 und 10,0J x 20“ ET 33 zur Verfügung.

Das Gewicht der Vorderachsfelge beträgt dabei nur 10,1 kg - das der Hinterachsfelge sportliche 11,2 kg. Hochwertige Leichtbau-Schmiederäder sparen gegenüber herkömmlichen Gussrädern um bis zu 25-35 % an Gewicht ein. Das reduziert die Kreiselkräfte an den Achsen und verbessert spürbar das Kurvenhandling des Fahrzeugs. Den einteiligen Leichtbau-Schmiedefelgen AC3 gab AC Schnitzer schon bei ihrer Konstruktion äußerst sportliche Gene mit und die manifestieren sich auch in ihrem Äußeren: Zentrales Element ist die filigrane und doch massiv wirkende Speichenmatrix mit ihren fünf dreieckigen Streben.

Das stark konkave Center, auf das die Speichen geradezu zuzustürzen scheinen, unterstreicht den kompromisslos dynamischen Eindruck. Eine eingearbeitete Edelstahlplakette weist darüber hinaus auf den Seltenheitswert jeder AC3 Leichtbau-Schmiedefelge hin: "One of 300 LIMITED EDITION". Jeder, der eine hat, darf sich also wirklich glücklich schätzen. 

Welche Felgengröße für welches Fahrzeug mit welchen Reifengrößen zur Verfügung stehen, sehen Sie hier:

Fahrzeug

Felgengröße

Reifengröße

vorne

hinten

vorne

hinten

BMW M2

9,0 x 20" ET 25

10,0 x 20" ET 33

245/30 R 20

265/30 R 20

BMW M3, M4

9,0 x 20" ET 25

10,0 x 20" ET 33

255/30 R 20

275/30 R 20

BMW M3, M4

9,0 x 20" ET 25

10,0 x 20" ET 33

265/30 R 20

285/30 R 20

BMW 5er G30

9,0 x 20" ET 25

10,0 x 20" ET 33

245/35 R 20

275/30 R 20

BMW 5er G30

9,0 x 20" ET 25

10,0 x 20" ET 33

245/35 R 20

285/30 R 20

AC3 Leichtbau-Schmiedefelgen und Radsätze für BMW M2, M3 und M4

AC3 Leichtbau-Schmiedefelgen und Radsätze für BMW 5er G30

Die Video Galerie

Weltpremiere: die AC3 Leichtbau-Schmiedefelgen

Die Fotogalerie