Das AC Schnitzer Programm für den BMW M5 F90

Noch nicht fertig entwickelt, im absoluten Prototypenstadium: so ist der M5 by AC Schnitzer auf die Sachsenring-Runde geschickt worden. Zuvor hatte er noch keinen Meter auf der Rennstrecke absolviert – die Leistungssteigerung war nagelneu und ebenfalls noch nicht erprobt. Die verbaute Aerodynamik war nur als Musterteileprogramm vorhanden. Alle Teile, die später in Carbon gefertigt werden, waren zu dem Zeitpunkt „nur“ als lackierte GFK-Teile verbaut. Es war ein Risiko. Wir haben entschieden es einzugehen und uns trotz dieser frühen Projektphase dem direkten Vergleich mit dem Serien M5 und einigen Mitbewerbern zu stellen.

Mit 1:31,71 min. ist der M5 by AC Schnitzer ab sofort die schnellste Limousine auf dem Sachsenring.

Trotzdem liefen und laufen die abschließenden Entwicklungen für den M5 by AC Schnitzer weiter. Mittlerweile sind Rad- Reifenkombinationen bis zur Felgengröße 21 Zoll lieferbar. Auch „Carbon Sport“ Auspuffendblenden und erste Aerodynamikkomponenten sowie eine Tieferlegung sind verfügbar.

Die Videogalerie

1:31,71 min: der M5 by AC Schnitzer ist die schnellste Limousine auf dem Sachsenring - Gesamtspieldauer: ca. 2:33 min.

Die Fotogalerie - M5 F90